Diese Bilder haben wir heute zugespielt bekommen. Sie wurden in der Uckermark am 23.09.2010 von 17.00 bis 21.50 Uhr aufgenommen. Wir kennen diesen Anblick und müssen ihn fast täglich erleben. Der ganze Himmel ist in künstliche Wolken gehüllt, es erscheinen Regenbogenfarben in den „Wolken“ aufgrund der chemischen Stoffe, die von Flugzeugen ausgebracht werden. Die Sonne spiegelt sich in den ausgebrachten Metallpartikeln, so dass einem die Augen weh tun. Es entstehen Nebensonnen und am Ende der berühmt-berüchtigte Chemtrail-Sonnenuntergang.

We cannot display this gallery