Wir wollen nicht nerven, aber wir werden an dieser Stelle immer wieder an unsere Aktion „bundesweite Regenwasserstudie“ erinnern. Bei dieser Aktion kann jeder mitmachen! Hier gelangen Sie zur Aktion.

Nachdem durch medizinische Studien bewiesen werden kann, dass das Element Barium, das gerne im Zuge der künstlichen Wolkenerzeugung benutzt wird,  in einer für Mediziner überraschend hohen Häufigkeit und Dosis im menschlichen Organismus zu finden ist, ist es für unsere Arbeit sehr wichtig, das Niederschlagswasser in Deutschland flächendeckend zu untersuchen. Deshalb ist diese Aktion, bei der wir auf Ihre Mithilfe angewiesen sind, so wichtig.

Da die Untersuchungen Geld kosten und verwertbar sein müssen, bitten wir Sie, sich an die Anleitung zu halten und die Checkliste (siehe Anlage 3) auszufüllen und zusammen mit den Laborergebnissen an systemtechnik@sauberer-himmel.de oder per Telefax an 09393-993209 zu schicken.