Ein Teilnehmer hat uns aufgrund unseres Beitrags „Aluminium Investment: Unser tägliches Aluminium gib uns heute“ den Hinweis zukommen lassen, dass die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) in ihrer Liste von verursachenden Faktoren von Berufskrankheiten auch Aluminium aufgenommen hat:

4106 Erkrankungen der tieferen Atemwege und der Lungen durch Aluminium oder seine Verbindungen

Quelle: http://www.dguv.de/inhalt/versicherung/bk/bk-liste/index.jsp

Aluminium ist somit geeignet, den tieferen Atemwegen und der Lunge Schaden zuzufügen.

Fazit: „Schön“ zu wissen, dass viele Tonnen von Aluminium im Zuge des Chemtrailing über unseren Köpfen versprüht werden.