Unsere Sauberer-Himmel-Gruppe in Schwerin hat in ihrer Stadt eine Aktion durchgeführt. Die Passanten waren, was unsere Themen angeht, sehr aufgeschlossen und interessiert. Die meisten Kommentare lauteten: „Endlich traut sich jemand, das mit den Chemtrails öffentlich zu machen“ und „es wird Zeit, dass etwas dagegen unternommen wird“. Ansonsten wurden viele Fragen gestellt, meistens zum Thema HAARP und dem Zusammenwirken mit Chemtrails, über die gesundheitlichen Auswirkungen und Möglichkeiten der Beseitigung von gesundheitlichen Folgen. Fragen zum Thema Geo-Engineering  kamen nur vereinzelt. Die Aktion dauerte ca. 3 Stunden, dann musste sie leider wegen des starken Regens abgebrochen werden. Zitat SH-Gruppe Schwerin: „Wir sind uns alle darüber einig, dass solche Aktionen weiterhin nötig sind und auch durchgeführt werden müssen. Zwei neue Mitstreiter haben wir an diesem Tag hinzugewinnen können. Die Aktion war ein großer Erfolg und sie hat uns sehr viel Freude bereitet.“

Unser Dank geht an die SH-Gruppe in Schwerin! Weiter so!