Kurzbericht der „Sauberer-Himmel-Gruppe“ Freiburg

Letzten Mittwoch haben wir uns zu einem weiteren „Stammtisch“ in Freiburg getroffen. Wir hatten sehr interessante Gespräche und haben uns sehr gefreut, dass sich die Gruppe wieder um einige Teilnehmer vergrößert hat.

Unter den Teilnehmern war diesmal auch ein Physiker, der es ausgezeichnet verstand, die wissenschaftlichen Hintergründe zu unserem Thema aufzuzeigen. Er konnte die Zusammenhänge in Sachen Klimawandel & CO2 mit anschaulichen Beispielen erklären und bestätige, dass der „menschengemachte Treibhauseffekt“ reine Propaganda ist (Lesen Sie zu diesem Thema bitte auch den Artikel vom 04.07.11 auf WELT ONLINE).

Da sich viele Aktive zusammengefunden hatten, hatten wir trotz unseres ernsten Themas viele zuversichtliche Gespräche und diskutierten über die weiteren Möglichkeiten der Informationsweitergabe. Wir freuen uns daher schon darauf, in 2 Wochen ein weiteres Treffen in Freiburg zu organisieren. Dann werden wir die Anmeldung eines Infostands besprechen und die Aufklärungsarbeit zu unserem Thema weiter vorantreiben.

Viele herzliche Grüße von der „Sauberer-Himmel-Gruppe“ Freiburg