Auch in Norwegen werden massiv Chemtrails versprüht, wie dieses Video zeigt.

Den mahnenden Worten des Autors können wir uns weitgehend anschließen:

1.
Normale Kondensstreifen verschwinden gewöhnlich nach wenigen Sekunden.

2.
Neben den bereits vergifteten Böden, Flüssen, Seen und Meeren vergiften die Chemtrails nun auch noch die Atmosphäre, d.h. die Luft, die wir einatmen.

3.
Da das Chemtrail-Projekt global durchgeführt wird, müssen die Vereinten Nationen dahinterstecken.

4.
Der Krieg gegen die Natur muss ein Ende haben. Die Täter müssen gestoppt und für ihre Taten verantwortlich gemacht werden. Die Umweltfolgen müssen repariert werden, andernfalls hat dieser Planet ein ernsthaftes Problem.

5.
Wenn die Menschheit nicht aufwacht, wird sie auch keine Zukunft auf diesem Planeten haben.