In der Discovery Channel-Dokumentation „Macht über das Wetter“ spricht es Prof. David Keith, einer der TOP-Vertreter des globalen Geo-Engineering, aus:

Menschen manipulieren gerne, finden sie heraus, wie man Wetter ändert, tun sie es auch.“

Stimmt! Das können wir jeden Tag an unserem Himmel erleben.

An anderer Stelle heißt es:

Wir haben die Atmosphäre verändert, wir müssen handeln, es gibt keine Alternative.“

Und demokratische Strukturen sind hierbei eher hinderlich. Also tut man es lieber heimlich.

Zum Thema Wolken heißt es:

Sie brauchen Hilfe von uns Menschen.

Stimmt, die (natürlichen) Wolken benötigen definitiv unsere Hilfe. Helfen wir ihnen, indem wir die Menschen darüber aufklären, dass unser Wetter und unser Klima mit Chemtrails und HAARP im großen Stil manipuliert werden.