Der Kabarettist Michael Ehnert berichtet vom Weltklimagipfel: „Haben Sie gesehen, wer für Deutschland nach Katar geflogen ist? Die Deutsche-Öko-Delegation, abgekürzt ‚Die DÖDEL‘.“

Sehen und hören Sie mehr [hier].

Worüber wir uns alle Gedanken machen sollten, ist der immense Fleischverbrauch auf dieser Welt, der diese Erde mindestens genauso zerstört wie die Chemtrails und das Geo-Engineering. Die gewaltigen Monokulturen, die dadurch bedingte Verödung von weiten Teilen dieser Welt, die Abholzung der Regenwälder wegen des Anbaus von Viehfutter und die industrielle Massentierhaltung mit ihrem immensen Leid für die betroffenen Tiere wären überflüssig, wenn wir uns pflanzlich ernähren würden.  Der Kabarettist Ehnert spricht dieses Thema daher völlig zu Recht an.