Das Geo-Engineering am 9.1.2013 über Fürstenfeldbruck wurde eindrucksvoll in diesem Video festgehalten.

Dass diese Unmengen von künstlichen Aerosolen in der Luft zu den gegenwärtigen Wetterextremen führen, dürfte auf der Hand liegen. In der Zwischenzeit wurden derart viele künstliche Aerosole ausgebracht, dass sich die Chemtrails an vielen Orten kaum mehr vom Himmel abheben.