Ohne Sonne, kein Vitamin D. Das dürfte bekannt sein.

Warum die Sonne kaum mehr scheint, können Sie [hier] lesen.

Grippe durch Vitamin-D-Mangel?„, heißt es [hier]. US-Forscher hätten herausgefunden, wer zu wenig Sonnenlicht abbekommt, sei anfälliger für Grippe-Viren.

Tja, ein weiterer Grund, warum die künstlichen Wolken heimlich versprüht werden. Andernfalls müsste ja die berechtigte Frage gestellt werden, wer für die Grippe-Kranken und Grippe-Toten die Haftung übernimmt.