Am 19.04.2013 lud unsere Regionalgruppe Mittelhessen zu einem Vortrag von Rechtsanwalt Dominik Storr zu den Themen „Chemtrails“  und „Geo-Engineering“ in Heuchelheim (Hessen) ein. Dank der engagierten Öffentlichkeitsarbeit der Regionalgruppe Mittelhessen war der Saal nahezu bis auf den letzten Platz gefüllt und es waren viele Besucher/innen da, die noch nie etwas von unserem Thema gehört hatten. Wir denken, es ist uns gelungen, diese Menschen davon zu überzeugen, dass unser Wetter und Klima manipuliert werden und es sich bei den vielen Streifen am Himmel um keine gewöhnlichen Kondensstreifen handelt. Die Veranstaltung war sehr gut organisiert. Dafür und für all die Arbeit, die mit so einer Veranstaltung verbunden ist, wollen wir uns bei der Regionalgruppe Mittelhessen ganz herzlich bedanken. Unser Dank geht auch an Dominik Storr, der keine Reise scheut, um die Menschen über Geo-Engineering und Chemtrails aufzuklären.

Wir würden uns freuen, wenn dadurch auch andere Regionalgruppen motiviert werden, in ihrer Region Vorträge zu veranstalten.