Die Düsseldorfer Regionalgruppe der Bürgerinitiative Sauberer Himmel hat zuletzt gleich zwei Aktionen unternommen:

Am 1. Mai hatte die Düsseldorfer Gruppe mit Unterstützung der neu entstehenden Kölner Gruppe ihren ersten Info-Stand bei der Mai-Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Die Zusage zu diesem Stand erhielten die Aktivisten erst am 30.04.2013. Dennoch konnte noch kurzfristig ein Info-Stand organisiert werden, der die Menschen ansprach und zu vielen positiven Begegnungen und Gesprächen führte.

Am Sonntag darauf organisierte die Düsseldorfer Gruppe einen Info-Stand im Rahmen einer Sternfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. (ADFC) an der Rheinkniebrücke.

Auch dieser Info-Stand wurde hervorragend angenommen. Er zog viele Neugierige an und der eine oder andere nahm auch einen Flyer mit. Den Sauberer-Himmel-Aktivisten besonders aufgefallen waren zwei Jugendliche, die zwischen 16 und 19 Jahre alt waren, die unsere Aktivisten mit den Worten ansprachen, dass sie sich schon über HAARP und Chemtrails informiert hätten. Dies lässt Hoffnung keimen.

Da an diesen beiden Tagen besonders viel gesprüht wurde, war auch beeindruckendes Anschauungsmaterial vorhanden.

Unser Dank geht an die Regionalgruppen Düsseldorf und Köln für diese guten Aktionen. Weiter so!