Solange der Mobilfunk mit seiner Strahlung auf dem Vormarsch ist und die ganze Welt in eine einzige Elektro-Smog-Zone verwandeln wird, können wir nicht ansatzweise davon reden, dass unser Himmel sauber ist. Stattdessen ist unser Himmel und unsere Erde ein globaler Mikrowellen-Ofen, garniert mit Hightech-Chemtrails und HAARP.

Sehen Sie sich daher bitte unbedingt den Dokumentarfilm “Mobilfunk – Die verschwiegene Gefahr” an.

Diese Technik stellt einen Angriff auf alles Leben auf diesem Planeten dar. Wenn wir die Strahlen hören und sehen würden, würden wir unsere Handys, die Funktelefone und das kabellose Internet  sofort verdammen.

Beim Thema „Mobilfunk“ wird übrigens ähnlich gelogen wie bei den Chemtrails.

Die Grenzwerte würden Schutz bieten. Dabei kapiert jeder Laie, nachdem er diesen Film gesehen hat, dass die Grenzwerte viel zu hoch sind.

Lesen Sie hierzu auch:

Hightech-Chemtrails mit Barium-Strontium-Titanat? Ein Experiment mit tödlichem Beigeschmack?

“Bienen, Vögel und Menschen – Die Zerstörung der Natur durch Elektrosmog” (Ulrich Warnke)