HochwasserDas Hochwasser in Deutschland hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen – vor allem auch in Passau. Dies haben wir zum Anlass genommen, um eine Aktion vorzubereiten. Weisen Sie die politisch Verantwortlichen der Stadt Passau auf den Umstand hin, dass das Hochwasser eine Folge des künstlich erzeugten Sonnenschirms („Chemtrails“) sein könnte! Machen Sie die Verantwortlichen dieser Stadt darauf aufmerksam, dass das Max-Planck-Institut für Meteorologie davor gewarnt hat, dass die Abschirmung der Sonne vor allem die Niederschlagsverteilung verändern könnte! Hier geht es zur Aktion.

Wir wollten diese Aktion zunächst auch an den Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg richten, da diese Stadt besonders schlimm vom Hochwasser betroffen ist. Allerdings hat Magdeburg derzeit noch mit den Fluten zu kämpfen, so dass wir die Aktion „Magdeburg“ noch etwas verschieben.

Starten wir mit der Stadt Passau! Teilen wir den Verantwortlichen dieser Stadt mit, dass das Hochwasser eine unmittelbare Folge der Wettermanipulation sein könnte!

Viel Spaß beim Aktiv werden bzw. Aktiv bleiben!