Die Regionalgruppe Mittelhessen wird am 25.08.2013 eine Aktion im Rahmen des “Global MARCH Against Chemtrails and Geoengeneering” in Wetzlar unternehmen (siehe auch http://globalmarchagainstchemtrailsandgeoengineering.com/events.html und https://www.facebook.com/GlobalMarchAgainstChemtrailsAndGeoengineering).

Treffpunkt ist zwischen 13:00 und 14:00 auf dem P & R-Parkplatz in der Philippsstraße/Bahnhof Nordseite (gegenüber vom Bauhaus). Um 14:00 Uhr ist ein weiterer Treffpunkt vor dem Forum in der Bahnhofstraße. Die Regionalgruppe wird mit einem gut 1 Meter großen Flugzeug aus Pappmaché mit “Chemtrails” durch die Innenstadt laufen. Es werden Schilder hochgehalten, mit denen unsere Botschaft transportiert werden soll. Es werden auch Handzettel an Interessierte verteilt. Das Ende der Aktion ist zwischen 18:00 und 20:00 Uhr.

Mit dieser Aktion sollen andere Menschen auf die Themen “Geo-Engineering“ und „Chemtrails” aufmerksam gemacht werden. Als Vorbild für diese Aktion gilt eine Aktion der Schweizer “Blauer Himmel-Gruppe”, die so etwas schon mal am 06.04.2013 in Zürich gemacht hat (siehe http://www.youtube.com/watch?v=rgiqAIDK3Kc).

Wenn Sie Lust darauf haben, bei der Aktion mitzumachen, ob aktiv oder passiv, sind Sie herzlichst eingeladen zu einem der Treffpunkte dazuzukommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rückfragen unter mittelhessen@sauberer-himmel.de oder 06407/9065496

Es hat sich übrigens auch eine Facebook-Gruppe gegründet, die am 25.08.2013 im Rahmen des Global MARCH Against Chemtrails and Geoengeneering eine Veranstaltung in Berlin organisieren möchte.

Mehr dazu [hier].

Hier finden Sie eine Karte mit allen Orten, an denen am 25.08.2013 Aktionen stattfinden sollen.

Viel Spaß beim Aktiv werden!