Während der Standard.at wieder einmal völlig zusammenhangslos irgendetwas über „Chemtrails“ und „braune Esoterik“ schwafelt, um unser wichtiges Thema zu tabuisieren (weil den „Eliten“ beim Thema „Chemtrails“ die Felle davonschwimmen), können Sie sich im nachfolgenden Interview von Prof. Dr. Michael Vogt mit unserem Sprecher und Rechtsanwalt Dominik Storr u.a. anhören, was es tatsächlich mit der „braunen Esoterik“ der Nazis auf sich hatte und dass exakt dieselbe Ideologie heute immer noch die Welt regiert. Nehmen Sie sich bitte die Zeit für dieses Interview, es lohnt sich. Wir sollten nämlich endlich erkennen, dass sich fast alles in dieser Welt in den Händen der Eliten befindet, nur eines nicht: Der Glaube an sich selbst und an ein freies, selbstbestimmtes Leben – außerhalb von religiösen und politischen Ideologien –  in der Demut vor der Schöpfung, die von den „Eliten“ ganz besonders mit Füßen getreten wird, was auch einen speziellen religiösen Hintergrund hat, den Herr Storr in diesem Interview näher beleuchten wird. Welche Netzwerke regieren die Welt? Was ist deren Ideologie bzw. Religion? Was haben diese Netzwerke mit uns vor? Und wie können wir etwas daran verändern?

Sehen und hören Sie selbst hier:

 

 
Und hier ist noch einmal der erste Teil des Interviews:
 

 
Leider wurde der youtube-Kanal von Prof. Michael Vogt gehackt, so dass die beiden Videos, die bereits um die 50.000 Zugriffe hatten, noch einmal neu hochgeladen werden mussten.