Sauberer Himmel wurde wieder einmal gehackt, da wir wohl einfach zu viele Zugriffe in letzter Zeit hatten:

So schauen heute die google-Suchergebnisse für Sauberer Himmel aus – Wir werden ständig beschissen!

KEIN VIRUS etc. – Unsere Techniker arbeiten an der Behebung der Probleme

Und/oder wir waren zu frech bzw. zu tiefschürfend:

Wir haben keinen „Hitzschlag“ und wir wissen auch, dass dieser Weg „mörderisch“ ist … aber wir leben eben auch in einer „außergewöhnlichen“ (End)Zeit

Auf diese Drohungen hin folgte das Hacking! Offenbar ist der Besucher-Zähler Einfallstor für den jüngsten Angriff, so dass die Techniker den Zähler vorübergehend herunternehmen werden.

Es wird jedenfalls daran gearbeitet, dass die Probleme bei den Suchmaschinen bald abgestellt werden können.

Da gute Techniker Geld kosten, und die Aufrechterhaltung dieser Webseite durch die vielen Angriffe immer teurer wird, freuen wir uns übrigens um jede Unterstützung:

www.sauberer-himmel.de/spenden/

Vielen Dank!

P.S. ach ja, bevor wir es vergessen, unser neuer Mitstreiter (oben abgebildet) ist bereits auf der Suche nach den Tätern. Bevor er fündig wird, können sich diese noch freiwillig bei uns stellen.