Also diese Landkarte des „Vereinigten Königreiches der Freimaurer“, offiziell „Landkarte der Vereinigten Großlogen von Deutschland“ genannt,  finden wir schon sehr interessant. Haben diese Soldaten im Auftrag ihrer Majestät in Rom denn inzwischen mehr Ortsgruppen als die CDU? Denn die vielen Distrikte der Großlogen kommen ja auch noch hinzu, wie Sie hier sehen können. Ist für wirklich jeden „Winkel“ der Republik etwas dabei.

Enorme Quantität, oder? Da kann man wirklich froh sein, wenn man nicht in das Kreuzfeuer dieser „Armeen“ gerät. Das wäre nämlich dann schier ein Kampf „David gegen Goliath“.

Während somit diverse „Eingesetzte“ Bewegungen wie z.B. die „Reichsdeutschen“ inszenieren, um staatskritische Menschen auf den „äußeren Staat“ zu hetzen (in dessen Mühlen sie dann zwangsläufig untergehen), bilden die Freimaurer mit anderen Seilschaften zusammen einen so genannten „inneren Staat“, der in Ruhe mit Tausenden von Soldaten in allen denkbaren Positionen, Ämtern und Berufen vor sich hinarbeiten kann, frei bzw. abgeschottet von jedweder öffentlicher Kritik.

Die Maurer sind zwar alles andere als „frei“, aber clever sind sie schon, oder etwa nicht?

Lesen Sie hierzu auch:

Umfrage unter Parteien zu Freimaurern in den Parlamenten stößt nicht auf Gegenliebe und offenbart sonderbare „Wissenslücken“

Das Königreich der Eliten: Sie leben in ihm, Sie stehen vor ihm, aber es ist vor Ihren Augen verschlossen!

Verschwörungen oder Verschwörungstheorien? Wer sind eigentlich die Rosenkreuzer (AMORC)? Und haben diese etwas mit den Freimaurern zu tun? Und was haben diese beiden mit dem antiken Ägypten zu tun?

Wie die „Wahrheitsbewegung“ von der Ideologie der Freimaurerei infiziert wird

Schwert der Wahrheit härter als Mauer

Wer steckt hinter den Chemtrails? Eine Verschwörung? Eine Weltverschwörung oder gar ein Weltimperium?