Sofern Sie KenFM kennen, haben Sie sich das schon einmal überlegt? Dann denken Sie darüber nach!

Lesen Sie hierzu bitte auch:

Weiser Kommentar eines Weltenseglers aus der Karibik über die so genannten „Alternativen Medien“