… und Vögel als fliegende Pfeile. Dass sich diese Basstölpel bei ihren akrobatischen Sturzflügen ins Meer nicht gegenseitig aufspießen, ist ein wahres Wunder. Und die Fische haben dabei wirklich keinen leichten Stand. Und am Ende räumen die Möwen die Tafel ab.

Unglaubliche Aufnahmen aus der Luft und unter Wasser. Sehenswert!
 


Fou de Bassan (morus bassanus) Attaque en piqu par NoahworldOfficial

 

Das bei Minute 0:49 könnte sogar ein Blauhai gewesen sein. Schwer zu erkennen. Diese sind auch zu recht sehr scheu, weil diese in Europa wegen ihrer Flossen extrem überfischt werden und dadurch kaum noch ein fortpflanzungsfähiges Alter erreichen können. Daran sieht man jedenfalls, wie wichtig derartige Fischschwärme im Meer als Hauptbeutegrundlage für eine Vielzahl von Meeresbewohnern – darunter Delphine, Schwertwale und andere Zahnwale, aber auch Fuchshaie, Blauhaie etc. – sind. Und für Vögel. Aber gerade diese großen Fischschwärme werden häufig im industriellen Stil weggeerntet.