Gerade hatten wir es von der Petersilie, einem wahren Herkules unter den Heilpflanzen. Wissen Sie, warum die Petersilie so heißt? Das wissen Sie nicht? Hier die Antwort: Der erste Botaniker, der die Petersilie studierte, hieß mit Vornamen Peter. Und als Peter diese für ihn bisher unbekannte Pflanze das erste Mal zu Gesicht bekam, wuchs diese direkt neben einer Lilie. Und da die Bezeichnung „Peterlilie“ für Botaniker irreführend gewesen wäre, weil die Petersilie ja kein Liliengewächs ist, sondern aus der Familie der Doldenblütler stammt, taufte Peter diese Pflanze kurzerhand „Petersilie“, weil dies auch noch gut klang.

Nein, das war ein Witz!