Komisches buntes Gekritzel, was sauberer-himmel.de da plötzlich macht, werden sich bestimmt einige denken. Diesen soll gesagt sein, auch um auf die in der Überschrift aufgeworfene Frage zurückzukommen, dass wir wenigstens jetzt beantworten können, was Kunst ist. Man lässt sich – von was auch immer – leiten bzw. treiben und staunt dann am Ende über das eigene Ergebnis selbst nicht schlecht. Folgendes Beispiel soll dies verdeutlichen:

Als wir uns einmal dem Logo vom ZDF näher gewidmet hatten (weil dieses uns ja auch mal ziemlich heftig in einer Sendung veräppelt hatte), bemühten wir uns dabei, allerlei herauszuarbeiten. Als das Bild dann schließlich fertig war und wir es eher zufällig ausdruckten, staunten wir nicht schlecht, als wir dieses wiederum rein zufällig zu den jeweiligen Kopfenden drehten, dass wir da nicht nur den Baphomet hätten, was wir vorher schon sahen, sondern auch noch den Buddha (obgleich wir Baphomet absichtlich auf dessen eigene Hörner genommen hatten). Das Gesicht von Buddha entstand dadurch, dass wir dem kleinen Beelzebub, den wir zuvor ausgemacht hatten, ein Gesicht geben wollten. Beachtlich ist unserer Meinung nach auch die große Pyramide, die exakt um das geometrische Zentrum des Logos angeordnet ist. Aufmerksamkeit verdienen aber auch die beiden Stellen, wo sich die beiden Malteserkreuze am Kreis einfügen lassen, als Ausgangspunkt für die Augen und anderen Schnickschnack. Wer sich in diesem Bereich auskennt, wird „entzückt“ sein.

Die hauptsächliche Botschaft des Bildes blieb somit jedenfalls auch dem Künstler bis zur Fertigstellung verschlossen, nämlich das, für was das ZDF im Grunde genommen allein steht: die Verschmelzung von Ost und West, symbolisiert durch die Verschmelzung von Buddha und Baphomet. Wir waren damals sehr verwundert und genauso überrascht waren wir über das, was wir bei unserem letzten Bild nach der Fertigstellung alles noch zusätzlich entdecken konnten, wobei bei der hauptsächlichen Botschaft das Gute überwiegt, was man nicht auf dem ersten Blick erkennen kann. Auflösung vielleicht mal irgendwann später, so wie hier auch.

 

Reine Geometrie übrigens!

Gefüllt mit Farben!

Vielleicht interessiert Sie auch das:

Das Königreich der Eliten: Sie leben in ihm, Sie stehen vor ihm, aber es ist vor Ihren Augen verschlossen!