PS: Was die „Darsteller“ Assange und Snowden u.a. der Menschheit verschweigen (sollen), haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst:

Wer steckt hinter den Chemtrails? Eine Verschwörung? Eine Weltverschwörung? Oder gar ein Weltimperium?

„The Ed-Show“ dient u.a. insbesondere dazu, von den wahrhaft herrschenden Strukturen in Europa abzulenken. Die USA sollen als Sündenbock für alles abgestempelt werden, weil man gegen diese ohnehin nichts ausrichten kann. Europa und dessen Politiker werden hingegen als Opfer dargestellt, obwohl dieser Kontinent beim internationalen Imperialismus mit Millionen von Toten, weltweit gesehen, Haupttäter ist. Europa ist das Machtzentrum des römisch-katholischen Systems und damit dieser Welt. Wo leben denn die Könige und wo befindet sich denn der Vatikan? Doch nicht in den USA. Zudem soll durch „The Ed-Show“ das vor allem durch den Kalten Krieg geschärfte Blockdenken den aus dieser Generation längst herausgewachsenen Menschen wieder in Erinnerung gerufen werden. Aus diesem Grund wird „The Ed-Show“ überwiegend für die jüngeren Menschen ähnlich wie bei einem Hollywood-Star medial aufbereitet, wie es die Universität zu Köln jüngst – „vorbildlich“ für andere Fakultäten – demonstriert hat. Und genau deshalb wird Snowden ja auch angeblich in Russland „versteckt“. Dabei beherrschen die grenzenlosen Jesuiten doch nicht nur den Westen, sondern vor allem auch den Osten. Insgesamt soll „The Ed-Show“ somit zur Eskalation der Situation zwischen den „Weltmächten“ beitragen, womit Snowden kein Held, sondern überaus gefährlich für die gesamte Menschheit ist.

Pay „The Ed-Show“ no attention!

Wir werden übrigens nicht von der NSA „vollüberwacht“. Auch hat die USA Sauberer Himmel noch nicht angegriffen. Dahinter gibt es doch noch ganz andere Kräfte. Und diese wollen geheim bleiben.

Lesen Sie hierzu:

Observe – und zwar alles, was potenziell gefährlich werden kann!

Die CIA ist übrigens, so wie das FBI und andere US-Geheimdienst- und Militäreinheiten, aus dem Jesuiten-Orden „Knights of Malta“ hervorgegangen, der in dem eingangs verlinkten Beitrag auch erwähnt wird.

Vielleicht interessiert Sie auch das:

Die „Ritter von Malta“ haben den Einsatz der Bundeswehr im Kampf gegen den vom Westen selbst inszenierten Terror in Syrien und dem Irak beschlossen

Trump vs. Clinton = Jesuiten vs. Jesuiten!

Obama und Putin im selben „Club“? Drohender „Bruderkrieg“ auf Kosten der Bevölkerungen? Menschen nichts lernen aus der Vergangenheit?

Keine Macht den Logen!

Die Jesuiten und die „Green-Peace“-Bewegung oder warum Greenpeace nichts gegen Chemtrails unternimmt