Wir wünschen uns, dass wir mit unseren Beiträgen über die sog. „Wahrheitsbewegung“ zumindest einigen Wahrheitssuchenden die Augen öffnen konnten.

Vielleicht helfen diese Zeilen auch, die Spreu vom Weizen in dieser „Szene“ zu trennen, was längst überfällig wäre.

Jedenfalls wird mit unseren Beiträgen etwas „Bewegung“ in die sog. „Wahrheitsbewegung“ kommen, und dies ist besser als „Stillstand“.

Hier noch einmal eine Listung aller Beiträge zu diesem Thema:

Wahrheitsbewegung?

Und was die absolute „Krönung“ der sog. „Wahrheitsbewegung“ war!

„Wahrheitsbewegung“ zum Dritten

„Wahrheitsbewegung“ und der Faktor Zeit

Domis Gedanken (Teil 1)

Wissen und Vermutungen

Und hier noch ein aktueller Lehrfall zu dem Ganzen aus der Praxis:

Deutschlandfunk: „Im Netz waffnen sich Aktivisten gegen Chemtrail- und andere Verschwörungstheorien. Mit Wissen …“

Und hier noch ein Beitrag über „die Medien“, in dem dies alles noch einmal deutlich wird:

Wie ist es in der Praxis möglich, dass „die Medien“ derart gleichgeschaltet und dreist beim Thema „Chemtrails“ – und damit auch bei anderen Themen – lügen können?

Wer die vorgenannten Beiträge nicht vollständig liest, besitzt nicht das Recht, uns wegen dieser zu kritisieren. Wir wollen mit diesen Beiträgen nicht spalten, sondern versuchen, aufzuräumen, auch unserem wichtigen Thema zuliebe, und weil es längst überfällig ist.