Sind die „Tempelritter“ wirklich so dumm? Oder sind diese „Logenbrüder“ einfach nur oberdreist, weil sie keinen Widerstand von Menschen kennen? Da wird uns auf der einen Seite mit Mord gedroht, wenn wir gewisse Dinge enthüllen würden. Auf der anderen Seite werden zivilrechtliche Klagen gegen den Initiator von Sauberer Himmel erhoben, um diesen überflüssig zu binden, zu beschäftigen, zu demütigen und finanziell zu nötigen. In einem dieser Verfahren ist sogar eine echte „Tempelritterin“ beteiligt. Wir vermuten, dass diese bzw. deren „Zirkel“ die letzte Morddrohung ausgesprochen hat. Diese Klagen werden jedoch zwangsläufig dazu führen, dass zur Verteidigung unangenehme Dinge bei Gerichten aktenkundig werden müssten. Es würde somit genau das eintreten, was die „Tempelritter“ nicht wollen. Wir fragen daher noch einmal nach: Wollen die „Tempelritter“ das wirklich? Vor Gericht deshalb streiten? Ausgerechnet jetzt, wo sich sogar deutlich abzeichnet, dass die Klagen den Versuch einer Erpressung darstellen? Der Schaden ist bereits jetzt sehr groß, was wir bereits mit unserem letzten Beitrag ausdrücken wollten.

Es bleibt somit dabei: You Can’t Make Someone Love or Commit to You.