Inzwischen behaupten die meisten Menschen, Atheisten zu sein. Aber sind sie es wirklich bei einem derartigen Ausleben von satanischen Phantasien? Eine Gruppe von Menschen, die mit der Psychologie der Massen spielt, hat es jedenfalls geschafft, nahezu eine gesamte Gesellschaft für ihre Religion als Sklaven zu satanisieren. Auf diesen Missstand, der vor allem auch unsere Kinder trifft, wollen wir mit diesem Bild aufmerksam machen.

Was ist denn eigentlich an diesen Hörnern so cool? Wir kennen „Logenbrüder und -schwestern“, die bekommen sogar heiße Gefühle, wenn sie den Halbmond am Himmel sehen. Der Halbmond symbolisiert für diese Kreise jene Hörner. Und bei Halloween finden es viele auch noch cool, sich diese freiwillig auf den Kopf zu ziehen. Fühlt man sich damit besser? Wir haben es noch nicht ausprobiert!

Auch Bono hat es übrigens getroffen. Wäre er nicht zum Satanismus konvertiert, würde ihn heute niemand kennen. Das ist die Welt von heute!

Und was ist mit der Welt von morgen?