Die regelmäßigen Leserinnen und Leser von Sauberer Himmel werden wohl wissen, warum sich jetzt Biber und Otter auf unserem Segeltuch befinden und die Libelle gleich oben drauf sitzt.

 

Wir freuen uns, dass die Webseite nach der „Inventur“ – also mit dem neuen „Segeltuch“, wie oben abgebildet – offenbar ganz gut angenommen wird, und bedanken uns bei Ihnen und Euch für das Vorbeischauen!

:::: und für die geschätzten „Neueinsteiger/Innen“ gilt bitte: Seien Sie uns nicht „böse“. Wir können nichts dazu, dass dies  – entgegen der bei diesem „Thema“ vielleicht doch etwas zu grob begradigten „öffentlichen Meinung“ – wirklich so ist. Jedoch versuchen wir, das „Beste“ daraus zu machen, wie man hoffentlich auch sehen kann; zumindest seit „einiger“ Zeit.

::: und für unsere ebenso geschätzten regelmäßigen Besucher/Innen gilt: Wir haben nicht nur vordergründig an der Webseite gearbeitet – diese noch „bunter“ und hoffentlich auch etwas „übersichtlicher“ gestaltet -; sondern auch „im Hintergrund“. Gerade bei umfangreichen Webseiten kommt es ja regelmäßig vor, dass wesentliche Seiten schnell überaltet sind. Daran arbeiten wir gerade.

…. und so lohnt es sich, auch mal wieder die Seiten aufzurufen, die man vermeintlich schon kennt.

Viel Spaß beim Stöbern!

Wir

Spenden

Spendenaufruf

Wer hat uns die Gans gestohlen?

Sauberer Himmel: Streifen Classics oder die Kunst zu leben?

Noch ein paar Worte von Dominik Storr (Initiator von Sauberer Himmel/2011)

 

 

 

Macht den Farben                       Klarheit schafft Raum für Gewissen                       Blumen für Sie

     Farben ins Leben bringen

                                     Route SH                                                                                       Blog

 

 

Dominik Storr: Das oder machts! Oder? Die Entschlüsselung aller durch Ignoranz verursachten Probleme und deren Lösung (Link)