» 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 - 62 »

Die Aufklärung von Sauberer Himmel über die Freimaurerei und die sonstigen Logen zeigt offenbar Wirkung. Sauberer Himmel als erste echte Stimme in Europa, die diese undemokratischen Logen-Strukturen, die im Hintergrund agieren, anprangert. Und dieses Wissen entspringt aus Erkenntnissen und Erfahrungen mit diesen Kreisen, nachdem die Mitgliedschaft bei der Freimaurerei abgelehnt wurde. Hier ein paar Beispiele:

Deutschland und Frankreich schlagen zur Stunde „Null“ in Europa / Im Kleinen und im Großen

Die Saubermänner – Wenn der Zweck die Mittel „heiligt“

The Oligarchy – Verstehen Sie noch, worum es geht?

Das wahre Geheimnis: Der „Staat“ im Staat – Quo Vadis?

Und nun sieht sich SPIEGEL ONLINE genötigt, seine Leserinnen und Leser zu desinformieren über die Freimaurerei. „In Wahrheit beherrschen diese Leute nicht die Welt“ (SPIEGEL ONLINE, 23.06.2019). Stattdessen sei die Freimaurerei eine Kunst. Ja, so ist es! Diese absolut ehrenwerten Freimaurer? Echte Männer mit Charakter, Anstand und Würde? Starke, mutige Mannsbilder, die unsere Politik und Gesellschaft wieder aufrichten können? Globaler Frieden über die Freimaurerei?
Wäre das nicht ein Weg?

Mehr lesen »

 

Was wären Freimaurer aus Sicht von Charles Darwin? Eine mit dem Menschen verwandte Art von macht- und sexbesessenen Chauvinisten?

Evolutionstheorie hin oder her. Und über echte Affen wurde bereits hier in hohen Tönen ausgeführt. Die Logen müssen jedenfalls in ihrer eigenen Evolutionskette noch verstehen und lernen, dass Gewalt keine Lösung unter Menschen darstellt: Die Logen müssen einem deutschen Rechtsanwalt, der nicht kooperieren möchte, nicht das Auto demolieren lassen. Sie müssen auch nicht dessen Fensterscheiben einschmeißen lassen. Und erst recht müssen diese einen Zivilisten nicht mit gespannter Steinschleuder vor dessen Wohnung bedrohen lassen. Gewalteskalationen sind nicht der Weg, den Menschen einschlagen sollten. Heute gibt es bereits andere Mittel der Konfliktlösung, also auch gewaltfreie. Und das müssen die Logen erst noch begreifen und erlernen, und zwar bevor diese Europa erneut in einen großen Krieg stürzen (vgl. z.B. The Oligarchy – Verstehen Sie noch, worum es geht?). Ohne Gewalt können es die Logen noch nicht. Aber diese sollten beginnen, damit zu üben. Also Freiheit von Gewalt zu leben. Oder soll der an der Bevölkerung vorbeigeplante sog. „Garten Eden“ wieder ein Ort der Gewalt und des Frevels sein?

Mehr lesen »

 

Politikwissenschaften

Das Herz der Finsternis

The Oligarchy – Verstehen Sie noch, worum es geht?

Dream Home

Traumhaus

Auf einer Webseite der Freimaurerei war zu lesen, diese sei wohl in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Dann müsste es der Gesellschaft doch eigentlich gut gehen. Zumindest sollte man davon ausgehen, wenn man die öffentlich zugänglichen Absichtserklärungen der Freimaurerei für bare Münze nehmen würde. In der Realität haben jedoch mit dem Aufstieg der Freimaurerei die Probleme eher stark zugenommen. Sogar die Kanzlerin macht sich inzwischen Sorgen um Europa. „Nach ihr die Finsternis“, umschrieb dies SPIEGEL ON LINE. Eine wirkliche Wohltat für die Gesellschaft sähe demnach möglicherweise ganz anders aus.

Mehr lesen »

 

Inszenierte Krisen …

Als Pastorentochter wurde Frau Dr. Merkel  in diese Logen-Strukturen hineingeboren. Von Kindesalter an wurde sie entsprechend „getrimmt“. Sie wird den Templern als eine erfolgreiche Managerin im Gedächtnis bleiben. Als Erbin des Vermächtnisses von Kohl führte sie dessen Politik nach strenger Maßgabe fort. Ein gesamter Kontinent wurde aus Unwissenheit an der Nase herumgeführt. Man muss es leider so sagen. Und nun macht sich die Kanzlerin ebenso Sorgen um Europa. „Nach ihr die Finsternis“, umschrieb dies SPIEGEL ON LINE. Wohl nicht umsonst sind bei den Templern eher dunkle Plätze beliebt. Vielleicht, damit der sog. „Fackelträger“ heller leuchtet?

 

The Oligarchy – Verstehen Sie noch, worum es geht?

Das Herz der Finsternis

Dream Home

 

„Nach ihr die Finsternis“, meldet SPIEGEL ONLINE.


Mehr lesen »