» 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 - 58 »

 

 

 


       Klick off (Kick off!)       We will get over it! First, mentally!       Bye Bye Establishment!
 

Wie ist es in der Praxis möglich, dass „die Medien“ derart gleichgeschaltet und dreist beim Thema „Chemtrails“ (Geoengineering) – und damit auch bei anderen Themen – lügen können?

„Die Medien“ aus! Weg damit! „Dreck“ weg! Wohl der einzige Weg, den längst geplanten nächsten großen „Theosophen-Krieg“ in Europa zu verhindern.

„Glitzernder Tod“, frohlockte DER SPIEGEL im Jahr 1981 mit Blick auf eine damals angeblich drohende Eiszeit. „Glitzernd“ würde danach die bevorstehende „Massenzerstörung“ von Menschenleben sein. Und von dieser Massenzerstörung „träumte“ auch Erich Kästner in seinem „Das letzte Kapitel“ (1930). Nämlich, dass die Menschheit von einer sog. „Weltregierung“ ausgelöscht würde: Zu den „glitzernden“ Drohnen – i.S. von Erich Kästner?

Aber es lauern noch andere gewichtige Gefahren ….

Mehr lesen »

 

Zuerst einmal unser Beileid für die Hinterbliebenen und die echten Freunde, die Daniel Küblböck hatte. Warum sprechen wir dieses Thema an? Weil es aufzeigt, wovon wir es hier ständig haben. Die große Irrenanstalt, die vor allem von „den Medien“ getragen wird, so dass diese eigentlich von jedem „geistig gesunden“ Menschen boykottiert werden müssten. Was man da jetzt alles über Daniel Küblböck lesen kann, ist unerträglich, und geht zuweilen weit unter die Gürtellinie. Das zeugt von einer absoluten Respektlosigkeit dem Verschwundenen und den Hinterbliebenen gegenüber. Was man allerdings bisher nicht lesen konnte, ist, was auf dem Schiff passiert und wie es zu dem Unglück gekommen war. Man kann zwar von Hunderten von Überwachungskameras lesen und sogar von Augenzeugen. Indes jedoch bisher nichts vom Tathergang. Nur, dass angeblich niemand in der Lage gewesen sein sollte, ihn aufzuhalten. Aber was war konkret passiert?

Mehr lesen »