Kampagne “Saubere Airlines”: Antwort der Lufthansa AG

Wir erinnern uns: Laut dem ehemaligen US-TV-Meteorologen Scott Stevens, der sich auf seiner Webseite http://weatherwars.info/ dem Thema “künstliche Wetterbeeinflussung” widmet, gäbe es keine internationale Fluggesellschaft, die nicht in das Chemtrail-Projekt verwickelt sei (Originalzitat: “I haven’t seen a global airline NOT participating in this program”). Wir …

Wetter in Europa steht Kopf – Ist HAARP dafür verantwortlich?

Das Wetter steht nicht nur in Deutschland Kopf (lesen Sie hierzu unsere Pressemitteilung vom 01.07.2012). In Polen wütete ein heftiger Tornado, der verheerende Umweltzerstörung und Millionenschäden zur Folge hat. Sehen Sie selbst: http://www.youtube.com/watch?v=d3w5hAv4OPk&feature=related http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=bOdnltliCeA http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=QOPKXYnKqYA# Der Otto Normalverbraucher wird denken, dass das in diesem Sommer völlig verquerte Wetter natürlichen …

Kampagne “Saubere Airlines”

Liebe Freundinnen und Freunde eines Sauberen Himmels! Laut dem US-TV-Meteorologen Scott Stevens, der sich auf seiner Webseite http://weatherwars.info/ dem Thema “künstliche Wetterbeeinflussung durch Chemtrails und HAARP” widmet, gebe es keine internationale Fluggesellschaft, die nicht in das Chemtrail-Projekt verwickelt sei (Zitat: “I haven’t seen a global …

Wikipedia: “Zwischen Triebwerk und Kondensstreifen ist immer eine charakteristische Lücke zu beobachten”

Wir erinnern uns: “Kondensstreifen sind anthropogene Wolken aus Eiskristallen oberhalb von etwa 8 km. Sie entstehen, wenn sich heiße Triebwerksabgase von Luftfahrzeugen mit kalter Luft vermischen.  (…) Da der Kristallisierungsprozess eine gewisse Zeit erfordert, ist zwischen Triebwerk und Kondensstreifen immer eine charakteristische Lücke zu beobachten.” …

Pressemitteilung vom 25.03.2012

Pressemitteilung vom 25.03.2012   Die Irrtümer des Herrn Jörg Kachelmann Zweite Verhandlung im Fall Jörg Kachelmann vor dem Landgericht Berlin Am 28.03.2012 findet um 12:00 Uhr vor dem Landgericht Berlin, Tegeler Weg 17-21, 10589 Berlin (Altbau I/109), die zweite mündliche Verhandlung in einem zivilrechtlichen Verfahren …

Die Irrtümer des Herrn Jörg Kachelmann

Die Irrtümer des Herrn Jörg Kachelmann Jörg Kachelmann behauptet, dass es keine Chemtrails gibt und es auch keine Chemtrails geben wird. In einem seiner youtube-Videos behauptet er zudem auch noch böswillig, dass 80 Prozent derjenigen, die an Chemtrails glauben, Nazis seien. Ähnliche substanzlose Vorwürfe haben …

US-TV-Meteorologe: “Die Kontrolle des globalen Wetters ist komplett”

US-Wetterfachmann: “Die Kontrolle des globalen Wetters ist komplett Der Wetterfachmann Scott Stevens beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Wettermanipulation durch Chemtrails und HAARP und informiert darüber auf seiner Webseite http://weatherwars.info/. Dort sind die Wetterphänomene aufgrund chemischer und elektromagnetischer Einwirkungen ausführlich erklärt. Der ehemalige US-TV-Meteorologe, …

Pressemitteilung vom 12. Februar 2012

Pressemitteilung vom 12.02.2012   Jörg Kachelmann schwingt die Nazi-Keule Verhandlung im Fall Jörg Kachelmann vor dem Landgericht Berlin Am 17.02.2012 findet um 12:00 Uhr vor dem Landgericht Berlin, Tegeler Weg 17-21, 10589 Berlin (Altbau I/142), die mündliche Verhandlung in einem zivilrechtlichen Verfahren gegen den Wettermann …

US-TV-Meteorologe: “Die Kontrolle des globalen Wetters ist komplett”

Der Wetterfachmann Scott Stevens beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Wettermanipulation durch Chemtrails und HAARP und informiert darüber auf seiner Webseite http://weatherwars.info/. Dort sind die Wetterphänomene aufgrund chemischer und elektromagnetischer Einwirkungen ausführlich erklärt. Der US-TV-Meteorologe, der für den KPVI News Channel 6 arbeitete, ist …

Weitere Informationen

  Hier finden Sie weiterführende Informationen rund um die Themen “Chemtrails” und “Geo-Engineering”:   Warum die vielen Streifen am Himmel keine gewöhnlichen Kondensstreifen sind Die Antwort ist ganz einfach: Weil es dort oben viel zu trocken ist. Kondensstreifen können nur in so genannten eisübersättigten Regionen …

Magic-Schnee und andere Abnormalitäten

Wird in diesem Video der mittels Flugzeugen versprühte metallische Feinstaub sichtbar, den wir auch in unseren Regenwasserproben finden? Ohne diese Aufnahmen verifizieren zu können, haben wir Ähnliches erkennen können. Teilnehmer/innen berichten uns auch von Schneeflocken, die handgroß sind, was sie bis dato noch nie erlebt …

» 1 2 »