Die Technokraten haben wirklich die Absicht, dass die technologische Manipulation unserer Atmosphäre durch Chemtrails und HAARP geheim bleibt und für den Otto Normalverbraucher zur natürlichen Gewohnheit wird.

Auf Internetportalen wir der von der Technokraten-Firma 1&1 Mail & Media GmbH (gmx) wird dem Leser unter der Überschrift „Wenn der Himmel explodiert“ daher suggeriert, dass es sich bei den unnatürlichen Erscheinungen am Himmel um natürliche Begebenheiten handelt.

Sehen Sie [hier] eine Bildergalerie, die u.a. auch Halo-Erscheinungen aufgrund der chemischen Soße am Himmel und HAARP-Wolken zeigt.

Unter gmx@gmxnet.de können Sie sich über diese Propaganda beschweren.

Schön wäre es auch, wenn Sie dort Leserkommentare hinterlassen und einen Link auf unsere Homepage setzen.