Ein japanischer Künstler hat ein Video erstellt, das schonungslos aufzeigt, wo und vor allem wie viele nukleare Tests zwischen 1945 und 1998 stattgefunden haben. Er kam auf sage und schreibe 2053 nukleare Explosionen.

Heute „testet“ man auch ……. mit HAARP.

Lesen Sie hierzu auch:

Wetter in Europa steht Kopf – Ist HAARP dafür verantwortlich?

Und hier eine Auswahl von Schlagzeilen der letzten Tage, die das Wetter und Klima betreffen:

Klimawandel: Merkel warnt vor „schrecklichen Folgen

Merkel warnt vor dramatischen Klimawandel-Folgen

Deutschland: Merkel fordert gemeinsame Anstrengungen für Kyoto-Nachfolgeabkommen

Merkel wirbt für verbindliches Klimaschutzabkommen

Klimakonferenz in Berlin

Erderwärmung – Die Zeit wird knapp

Der Wald leidet: Der Klimawandel macht Brandenburgs Bäumen zu …

Giftige Algen im Zürichsee profitieren vom Klimawandel

Über 30 Millionen Sachschaden nach Unwettern

Energiepolitik: Länder beschließen CO2-Speicherungsgesetz

Meeresdüngung soll gegen Klimawandel wirken

Liegt die Lösung zum Klimawandel jetzt auf dem Meeresgrund?

Wattenmeerhaus: Kalle macht Kindern Klimawandel klar

Aber all dies liegt natürlich nicht an den 2053 nuklearen Tests und auch nicht an HAARP. An all dem sei vielmehr das „böse“ CO2 schuld. Leider glauben dies sehr viele Menschen.