Die NASA, die mit beiden Beinen in das Chemtrail-Projekt verwickelt ist, hatte kurzzeitig ein Dokument veröffentlicht, bei dessen Studium es einem wirklich schlecht werden kann. Das Dokument befand sich im Jahr 2001 kurz auf der offiziellen Webseite der NASA und wurde von aufmerksamen Menschen gespeichert. Dieses Dokument zeigt auf, was die Technokraten, die im originären Sinne des Wortes als „verrückt“ oder „durchgeknallt“ bezeichnet werden können, mit uns und diesem Planeten vorhaben. Ob Mikrowellenwaffen, Smart Dust, Nanobots oder synthetische Tiere und Pflanzen … The Future Is Now! Der Transhumanismus, d.h. die Verschmelzung von Mensch und Maschine, nimmt bereits Formen an. Der Otto Normalverbraucher hat dies noch nicht bemerkt. Er trinkt lieber sein Bier und schaut Fußball.

Lesen Sie hierzu auch:

Stellungnahme zu den Luftproben aus Phoenix (USA), analysiert im Nano-Labor in Harvard

Chemtrails und Nanotechnologie – Synthetische Biologie im Dienste der Geheimdienste

From Chemtrails to Pseudo-Life: The Dark Agenda of Synthetic Biology