cropped-Matrix-Flachbildschirm-Raum.pngAn dieser Stelle möchten wir Sie auf die neue Vortragsreihe unseres Sprechers Dominik Storr aufmerksam machen:

Mit seinen Abenden “Raus aus der Matrix – rein in das Leben” wird Dominik Storr zusammen mit anderen Referenten auf eindrucksvolle Weise das große System der „Matrix“ veranschaulichen. Angesichts der Kriege, Manipulationen und Krisen der heutigen Zeit, ist es wichtiger denn je, ein klares Bild von all den Verflechtungen zu bekommen, die uns immer mehr zu beherrschen versuchen. Bei den „Raus aus der Matrix – rein in das Leben„-Abenden wird auch deutlich werden, welche Rolle Geo-Engineering und Chemtrails im großen Ganzen einnehmen – und wie wir mit den heutigen Situationen in unserer Welt umgehen können.

Beklagen war gestern

Das Besondere an “Raus aus der Matrix – rein in das Leben!”: Es soll nicht dabei bleiben, den großen Schleier der Matrix zu erfassen und zu verstehen. Es geht nicht darum, sich in eine wehrlose Opferrolle zu begeben und auf das böse System zu schimpfen.

Frei und selbstbestimmt leben ist heute

Jeder, der einen solchen Abend besucht, wird nicht nur mit einer völlig neuen Perspektive auf unsere Gesellschaft nach Hause gehen. Er wird ausgestattet sein mit einer Vielfalt von praktischen Tipps und Empfehlungen, wie wir uns aus den Zwängen, die unsere Leben tagtäglich einengen, befreien können.

Die ersten Abende von “raus au der Matrix – rein in das Leben” sollen daher auch keine “Massenveranstaltungen” sein, sondern eher im kleinen, vertrauten Rahmen stattfinden.

Die ersten Termine:

Freitag, 21. November 2014, 18:30 Uhr
Samstag, 22. November 2014, 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bad Kreuznach (Nähe Mainz/Bingen/Frankfurt)

Mehr Informationen zur neuen Vortragsreihe von Dominik Storr sowie das neue matrix-magazin finden Sie [hier].

 

Was ist die Matrix?

Die Matrix (lat. matrix: „Muttertier“, „Schoß“) ist eigentlich ein positiver Begriff, der durch den Hollywood-Film „Matrix“ ein schlechtes Image erhalten hat. Mit Matrix ist in dem gleichnamigen Film ein System gemeint, das als Scheinwelt für die Menschen simuliert wird. Dieses System formt die Menschen und hält sie angepasst und dumm. Was auf den ersten Blick so unwirklich und unglaublich scheint, weil dieser Film eben auch als Science-Fiction-Geschichte dargestellt ist, ist leider in seiner Grundstruktur in unserer Welt heute allgegenwärtig. Nahezu jeder Lebensbereich ist Teil dieser großen „Matrix“, in welcher jeder einzelne Mensch so eingeengt ist, dass er sein einzigartiges, individuelles Talent nur schwerlich ausschöpfen kann. Im Kollektiv sorgt das System der Matrix dafür, dass alles so funktioniert, dass die „Macher der Matrix“ größtmöglich davon profitieren, wenn alle ihren Platz und ihre Funktion in diesem System einnehmen.

Oder lassen wir doch „Morpheus“ aus dem Film „Matrix“ sprechen: