Sie können Sauberer Himmel gerne finanziell unterstützen

Wir finanzieren diese Initiative seit 2011 nicht über Mitgliedsbeiträge.

Sauberer Himmel dürfte im deutschsprachigen Raum (vielleicht sogar „weltweit“) ohne „Alternative“ sein, was die Vielzahl der überprüften Informationen über das brennende Thema „Geoengineering“ (technisches Plasma über unseren Köpfen) etc. betrifft. Ohne Sauberer Himmel würde im deutschsprachigen Raum wohl eine eklatante „Informationslücke“ bestehen. Dies würde die (absurde) „öffentliche Meinung“ bei diesem Thema nur noch stärken.

Außerdem wollen wir mit diesem „bunten“ Blog auch Freude bereiten und einen „mentalen Ausweg“ aus diesem nahezu oppositionslosen Zirkus aufzeigen. Und wie man hoffentlich sehen kann, geben wir uns dabei reichlich Mühe, auch wenn wir bisher keinen einzigen Cent damit verdient haben. Weil wir nicht für die „Power“ arbeiten, so wie es die meisten anderen bekannteren „Info-Blogs“ tun.  Wir machen das jedoch gerne. Und wir denken, dass die Arbeit wichtig ist, weil die Zeit drängt.

Spenden gehen auf ein separates Kanzleikonto, das nur Sauberer Himmel betrifft.

Jeder Euro hilft! 

Vielen Dank!

 

An alle, die netterweise spenden wollen. Am besten per Überweisung (Hand und Formular). Technisch kann alles manipuliert werden heutzutage, und letztlich weiß man nicht, wo die Gelder landen, ohne Paypal oder dem „Online-Banking“ dabei einen Vorwurf machen zu wollen. Nahezu überall gibt es „offene Türen“. Und bei Sauberer Himmel wird eben nun einmal angesichts der brisanten Themen technisch „eingegriffen“, um uns möglichst „klein“ zu halten. Mit Hand und Zettel (Überweisungsformular) dürfte jedenfalls nichts schiefgehen. Vielen Dank!

Spenden per Überweisung

(am besten per Hand und Formular oder eben bei der Bank nachfragen, ob das Geld auch bei uns gelandet ist)

Spendenanderkonto:

Rechtsanwalt Dominik Storr
Sparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE84 7905 0000 0046 8190 74
BIC-/Swift-Code: BYLADEM1SWU

Verwendungszweck: Spende

 

Mit Paypal spenden

Geld bitte senden an kanzlei@dominik-storr.de

(in diesem Fall besser bei der Bank nachfragen, ob das Geld auch bei uns gelandet ist)

 

Die Bürgerinitiative „Sauberer Himmel“ ist weder ein Verein noch eine Stiftung.

 

Ihre Spende ist daher nicht steuerlich absetzbar.