Sehen Sie [hier] ein Interview mit dem ehemaligen ZDF-Meteorologen Dr. Wolfgang Thüne. Er beschreibt schön, dass das Klima nur ein rechnerischer Wert und die Klimatologie keine Naturwissenschaft, sondern nur eine Hilfswissenschaft der Geografie sei.