Einer der wichtigsten Leitartikel „der Medien“ zur Vertuschung der Chemtrails (solares Geoengineering) erschien übrigens vor längerer Zeit schon in DIE ZEIT. Er stammt von der Autorin Saskia Gerhard. Wir verlinken diesen Beitrag nicht, weil er es nicht wert ist, indem er keine Fakten enthält.

Hier die von „den Medien“ stets absichtlich unterdrückten Fakten über Kondensstreifen:

Warum die vielen Streifen am Himmel keine gewöhnlichen Kondensstreifen sind

Wir überlegen gerade, ob wir eine Art „Hitparade“ der „Langnasen“ unter den Autoren, die bei diesem wichtigen Thema gegen die Wahrheit schreiben und für die Täuschung der Bevölkerung hauptverantwortlich sind, erstellen. Man könnte auch regelmäßig die „Langnase der Woche“ oder die „Langnase des Monats“ unter den Journalisten „krönen“. Dazu könnte hier auf diesem Blog ein farbenfroher „Bildpreis“ vergeben werden, rein symbolisch versteht sich.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Frankfurter Allgemeine (FAZ) muss mit Reptiloiden dagegenhalten: Chemtrails, Leonie Feuerbach und „Das Muster der Verschwörung“

Ob Welt am Sonntag, ARD oder DIE ZEIT … bitte ohne Sauberer Himmel

Super-Gau: Chemtrail-Werbung auf Kosten der Steuerzahler