Harvard-Absolvent: Chemtrails machen Menschen anfälliger für Infektionen

Der Harvard- Absolvent Dr. Leonard G. Horowitz ist der Auffassung, das Versprühen von Chemtrails sei dafür verantwortlich, dass die Menschen immer anfälliger für Infektionen werden und zwar abhängig davon, welchen chemischen Stoffen sie ausgesetzt seien. In dem Buch “Death in the Air: Globalismus, Terrorismus & Toxic Warfare” spricht er über seine Erkenntnisse zu diesem Thema.