Neue Rubrik: “SPIEGEL on LINE”

Wie es Kenner unseres Themas bereits wissen, wäscht Spiegel Online seinen Leserinnen und Lesern in regelmäßigen Abständen den Kopf, damit diese ja nicht an ein bereits laufendes und geheimes “chemisches Sprühprogramm” an unserem Himmel glauben. Aber auch zum Thema “CO2-Klima-Orakel”, das eng mit unserem Thema verknüpft ist, haut Spiegel Online immer wieder das Fass aus dem Boden. Menschen, die das flüchtig lesen, glauben diesen “Schrott” vielleicht. Kenner der Materie kann Spiegel Online mit seiner “Propaganda” jedoch nicht täuschen. Um denjenigen Spiegel-Lesern, die sich noch nicht so intensiv wie wir mit den Themen “Chemtrails” und “CO2-Klima-Orakel” beschäftigen konnten, neuen Wein einschenken zu können, haben wir eine neue Rubrik angelegt. Diese heißt “SPIEGEL on LINE”. Mit diesem Titel wollen wir ausdrücken, dass Spiegel Online einer vorgegebenen “Linie” zu folgen hat, was er auch schön brav tut, so wie es die Technokraten aus ihren “Headquatern” befehlen.