"Es hat mich überrascht, wie wenige Flugzeuge man braucht", sagte der Wissenschaftler Prof. Alan Robock von der Rutgers State University of New Jersey im Gespräch mit Spiegel Online (Spiegel Online, 18.12.2008). Die Tankflugzeug KC-135 könnten pro Flug jeweils 91 Tonnen transportieren. Wenn 15 der 481 Tankflugzeuge, die die Air Force hat, an 250 Tagen pro Jahr dreimal starten würden, wäre die Arbeit vollbracht, so die Berechnungen des Forschers. Von den noch leistungsstärkeren Tankflugzeugen KC-10 Extender, von denen die US Luftwaffe 59 Exemplare besäße, benötigte man sogar nur 9 Flugzeuge, so der Forscher. In der Zwischenzeit warnt Prof. Alan Robock vor diesen Maßnahmen.