Veranstaltung im Rahmen der Global Sustainibility Summer School 2012 am 11.07.2012 in Berlin

In Berlin findet am 11.07.2012 eine Veranstaltung im Rahmen der Global Sustainibility Summer School statt, die sehr interessant werden dürfte:

Dr. Mark Lawrence hält dort den Vortrag “Risks, uncertainty, extreme events – response geoengineering?“. Zudem findet am Abend eine Podiumsdiskussion unter der Überschrift „Geoengineering – Fluch oder Segen?“ statt. Ken Caldeira vom amerikanischen Think Tank Carnegie Institute, einer der Hauptverfechter des Geo-Engineering schlechthin, ist auch mit von der Partie.

Veranstalter ist das Potsdamer Klima-Forschungszentrum.

Mehr Informationen hierzu finden Sie [hier].

Das wäre natürlich eine super Gelegenheit für uns, dort eine Aktion durchzuführen.

@ Berliner SH-Gruppe: Schafft Ihr das in der kurzen Zeit?