Geo-Engineering und das Kasperle-Theater des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC)

Der Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), der sich als Weltklimarat sieht, macht nicht nur durch falsche Klimaprognosen auf sich aufmerksam. Das internationale Klima-Kasperle-Theater “streitet” sich derzeit um die Legalisierung von Geo-Engineering: http://www.theguardian.com/environment/2013/sep/19/russia-un-climate-report-geoengineering Auch das beim Thema Chemtrails äußerst scheinheilige Deutschland mischt bei diesen politischen …

Kachelmann und Bartoschek: Ein Stelldichein der Chemtrail-Debunker bei psiram (ehemals esowatch)

Jörg Kachelmann meldet sich wieder einmal mit seiner außergewöhnlichen Rhetorik und seinen fundierten Argumenten zum Thema Chemtrails zu Wort. Das Interview führte kein Geringerer als der Skeptiker von Berufs wegen Sebastian Bartoschek. Das Interview wurde auf dem Blog von psiram (ehemals esowatch) veröffentlicht. Auf psiram …

Berichterstattung über den Global MARCH Against Chemtrails and Geoengineering in Berlin offenbart die Verquickungen zwischen Geheimdiensten und Medien

Anhand der Berichterstattung über den Global MARCH Against Chemtrails and Geoengeneering in Berlin lassen sich die Verquickungen zwischen den Medien und den Geheimdiensten bei unserem Thema wunderbar erläutern (siehe hierzu auch “Chemtrails und die Strategien des Lobbyismus, der Infiltration und Manipulation“). Ohne die Leserinnen und …

Die Märchen von Spiegel Online rund um den geheimnisvollen Silberschleier

Die Wahrheitsbremser von Spiegel Online wollen eine “Ursache” für das nächtliche Chemtrail-Spektakel am Himmel gefunden haben. Raumfahrzeuge und Raketen seien daran Schuld. Diese würden den von vielen Menschen beobachteten Silberschleier am nächtlichen Himmel verursachen. Lesen Sie mehr von diesem Spiegel-Märchen [hier]. Fazit: Hat der Spiegel …

Neues von der Propaganda-Front: Geo-Engineering soll die Korallen retten

Das Kühlen der Meere durch “Cloud Brightening”, eine Maßnahme des solaren Geo-Engineering,  soll nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen die Korallen schützen. Quellen: http://www.sciencedaily.com/releases/2013/07/130710103434.htm http://zeenews.india.com/news/eco-news/new-technique-of-cloud-brightening-can-save-coral-reefs-from-bleaching_861658.html Mit dieser neuen wissenschaftlichen “Erkenntnis”, die über die einschlägigen Portale verbreitet wird, dürften sich die Technokraten erhoffen, die Unterstützung der Umweltschützer zu …

Geo-Engineering für Kids

Im Rahmen der Naturwissenschaftsmesse “Explore Science” organisiert die Klaus Tschira Stiftung Workshops, Mitmachangebote und Forschungsstationen für Schulklassen und Kindergärten. Dabei werden die Kids nicht nur mit dem CO2-Klimawandel, sondern auch mit dem Thema Geo-Engineering und einem “Sonnenschirm aus Staub” indoktriniert. Mit “Staub” sind die hochgefährlichen Nanopartikel …

New Scientist geht mit der Geo-Engineering-Propaganda in eine neue Runde

Das Magazin New Scientist geht mit der Geo-Engineering-Propaganda in eine neue Runde. Jetzt sollen künstlich ausgebracht Aerosole (= Chemtrails) Hurricanes verhindern: http://www.newscientist.com/article/dn23743-want-fewer-hurricanes-pollute-the-air.html#.UchHCJyaQR0 Mit derartigen Meldungen soll Geo-Engineering ganz offensichtlich salonfähig gemacht und die Bedenken hinsichtlich dieser Risiko-Technologie ausgeräumt werden. Indem man die Probleme (Wetterextreme etc.) …

Mutige Mitstreiter stellen unbequeme Fragen bei der Veranstaltung “Pointing Science: Klima reparieren”

Wie wir berichtet hatten, fand in Hamburg jüngst die Veranstaltung “Pointing Science: Klima reparieren” statt. Eine mutige Mitstreiterin stellte dort unangenehme Fragen zu den bereits praktizierten Methoden des Geo-Engineering, die der Volksmund auch “Chemtrails” nennt. Sehen Sie mehr [hier] ab Minute 33:00. Bezeichnend ist das …

Propaganda-Front des Geo-Engineering: “European Transdisciplinary Assessment of Climate Engineering”

Anhand des Projektes “European Transdisciplinary Assessment of Climate Engineering” wird zum einen deutlich, dass die Propaganda-Maschinerie hinsichtlich der (offiziellen) Einführung des Geo-Engineering auf Hochtouren läuft. Zum anderen lassen sich auch anhand dieses Projektes die Verflechtungen beim Thema Geo-Engineering gut darstellen. Laut eigenen Worten soll dieses …

David Keith & Co. verführen die Studenten zum Geo-Engineering

Im August lädt die Harvard University zusammen mit der Unversität Heidelberg und dem Massachusetts Technological Institute zu einer Summer School mit dem Thema ” Solar Radiation Management” (ein vornehmes Wort für “Chemtrails”) ein. Teilnehmen können Studenten, Doktoranden und NGO-Mitglieder, um die Perspektiven rund um die …

Bundeskanzlerin: “Bei den Streifen, die Sie am Himmel beobachtet haben, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Kondensstreifen”

“Bei den Streifen, die Sie am Himmel beobachtet haben, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Kondensstreifen“, heißt es auf “Direkt zur Kanzlerin!” Alle Antworten auf “Direkt zur Kanzlerin!” werden im Auftrag der Bundeskanzlerin Angela Merkel vom Presse- und Informationsdienst der Bundesregierung verfasst. “Höchstwahrscheinlich” bedeutet “vielleicht auch …

Climate Engineering: Risks, Challenges, Opportunities?

Am 3. Juni 2013 findet in der Berlin-Brandenburgi­schen Akademie der Wissenschaften die Auftakt­veranstaltung zu dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft ins Leben gerufenen Schwerpunktprogramm »Climate Engineering: Risks, Challenges, Opportunities?« statt. Mit dem stark interdisziplinär ausgerichteten Schwerpunktprogramm soll in den nächsten sechs Jahren die Bewertung von Climate …

Studie der Klima-Clique: “Klimawandel führt zu heftigeren Turbulenzen”

Die Klima-Clique will uns doch glatt weismachen, dass die Nebenfolgen des Geo-Engineering vom “Klimawandel” herrühren. Dies betrifft zum Beispiel die ständigen Wetterextreme, die uns auch in den so genannten gemäßigten Breiten erreicht haben. Temperaturstürze von bis zu 20 Grad innerhalb weniger Tage sind selbst in …

» 1 2 3 4 5 6 7 8 »