Bekannter italienischer Journalist und Fotograf nimmt sich den Themen “Chemtrails” und HAARP an

In Italien hat sich Gianni Lannes, ein überaus bekannter Journalist und Fotograf, dem Thema “Chemtrails” und HAARP angenommen. Dies sollte Journalisten in anderen Ländern Mut machen, endlich aus der Deckung zu kommen und die Öffentlichkeit über diese immens wichtigen Themen zu informieren. Dieser Dammbruch wird …

Nature Geoscience: “Luftverschmutzung fördert Dürren und Starkregen – Schwebstoffe in der Atmosphäre beeinflussen Verteilung und Art der Niederschläge.”

Laut dem Fachmagazin „Nature Geoscience“ ist ein Forscherteam zu dem Ergebnis gekommen, dass die Luftverschmutzung Wetterextreme fördert. Danach können Feinstaub und andere Schwebteilchen in der Atmosphäre sintflutartige Regenfälle und Überschwemmungen hervorrufen. “Gleichzeitig hemmen sie gemäßigte Niederschläge, wie sie in vielen trockenen Gebieten dringend gebraucht werden”, …

Sondierungsstudie Climate Engineering des Kiel Earth Institutes im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Das Kiel Earth Institute hat im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) eine 189 Seiten umfassende Sondierungsstudie Climate Engineering verfasst. Es scheinen somit Bestrebungen vorgenommen zu werden, um das derzeit noch illegal durchgeführte Climate-Engineering einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, damit Maßnahmen wie das Versprühen …

» 1 - 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 »